Bezugsquellen außer Metro

Lieferanten, Tipps, Links etc.

Bezugsquellen außer Metro

Beitragvon Mani » So 6. Mai 2012, 14:13

Kennt wer gute Bezugsquellen außer Metro? Lohnen sich auch kleinere Anbieter oder sind die meist zu teuer?

Ich finde man kann auch beim Hofer / Aldi gleichwertige Produkte kaufen und die sind wesentlich günstiger. Nur kann man dort nicht in großen Mengen kaufen, aber für "kleine Restaurants" reicht das doch.
Mani
 
Beiträge: 15
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 11:51

Re: Bezugsquellen außer Metro

Beitragvon Lev » Fr 18. Sep 2015, 14:27

Hallo,

kommt drauf an was man braucht. Geht es um Food oder Non Food Artikeln. Metro ist sagen wir mal so "Ziemlich einfach".
Jeder kennt es und man findet es fast überrall, weitere Vorteil ist das man grosse Mengen kennt. Der Nachteil, es ist sehr teuer, teilweise bis zu dreifachen was man in einem normalen Laden kriegt. Bei einem normalen Einkauf für einen klein bis
mittleren Laden kann es recht viel ausmachen. Lebensmittel kann man auch in einem Discouter kaufen, solange man auch vom Geschmack überzeugt ist. Es gibt auch viel Lieferdienste für Gastronomie die sogar dir deine Ware in den Laden liefern und das sogar günstiger als Metro. Vor allem Getränke würde ich mir auf jedenfall liefern lassen. Schau einfach in goole rein was da so in der Nähe gibt. Getränkelieferanten, Lebensmittel lieferanten usw. Kleiner Tip frag einfach den freundlichen Döner Verkäufer um die Ecke, sehr viele lassen sich von lieferanten beliefern.

Bei Non-Food habe ich einfach die Erfahrung gemacht das wenn es um Gastronomiebedarf wie Herd, Fritöse usw geht (damit meine ich die grossen Geräte mit teils wartung) sollte man doch einen Gastronomiehandel in der Nähe suche. Wenn man Handwerklich begabt ist kann man es auch im Internet sehr günstig Kaufen jedoch muss man beachten das die günstigen Geräte meist keine Garantie haben (deswegen machen auch viele Händler den kleinen Zusatz "Verkauf nur an gewerbliche Kunden" als gewerblicher Kunde hast du kein anspruch auf Gewährleistung. Heisst gekauft, paar Wochen später evetuell defekt und man ist nur auf Gnade des Händlers angewiesen.

Bei "kleineren" Non Food Artikeln wie Tabletts, Shaker, Trinkhalme, Servietten, Tassen usw... ist man in Internet doch am günstigsten als in Läden vor Ort oder den Lieferanten. Ein grosser Laden den fast alle Kennen ist wohl Vega, www.vega.de findest fast alles was du brauchst aber es gibt auch ein paar andere einfach Gastronomiebedarf bei Google eintippen und da kommen schon einige. Kleiner Tip, aus meiner Cocktail Bar Zeiten haben ich Trinkhalme und Gläser von Sixby geholt. www.sixby.de Keine Ahnung wie die Preise dort mittlerweile sind aber man hat damals recht günstig einiges einkaufen können.

Wenn noch Fragen gibt einfach melden.

Gruß Lev :D :D :D
Lev
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 18. Sep 2015, 14:07

Re: Bezugsquellen außer Metro

Beitragvon SelbstistderKoch » Di 24. Jan 2017, 13:25

Schönen guten Tag!

Metro mag ich ehrlich gesagt beim Kauf von Gastronomiebedarf überhaupt nicht so wirklich. Genau kann ich auch nicht beschreiben warum, aber irgendwie ist mir der Laden total unsympathisch.

Ich bestelle in der letzten Zeit eigentlich vorwiegend über das Internet und das klappt insoweit auch ganz gut. Vielleicht besuchst du ja mal so wie hier beschrieben den Gastromarkt von Püschel-Gastro, damit war ich noch jedes Mal richtig zufrieden.
SelbstistderKoch
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 24. Jan 2017, 13:23

Re: Bezugsquellen außer Metro

Beitragvon BeScheick » Fr 23. Jun 2017, 15:49

Hallo!
Ja, das kommt drauf an, was genau man sucht. Größere Sachen wie Stühle, Tische usw würde ich nicht bei Metro kaufen, das ist meistens gewöhnliche Massenware, die optisch nicht so viel hergibt. Da würde ich mich eher an einen Profi wenden.

Vor allem was elektrische Geräte wie Fritteusen, Grills, Kaffeemaschinen usw. betrifft. Habe mir kürzlich eine neue
Eisvitrine von Kühlmöbel.de gekauft, weil die alte plötzlich meint sie müsste abtauen und nicht mehr korrekt den Dienst aufnehmen... Das hat mich geärgert, weil solche Geräte ja richtig ins Geld gehen können. :cry:
Aber mit der jetzigen bin ich echt zufrieden, die kann alles was sie soll und macht optisch echt was her, wirklich ein tolles Design. Der Anbieter, den ich genannt habe, hat auch Kühlschränke, Pizza Öfen, Gefrierschränke, Spülmaschinen, Schränke und Zubehör für den Gastronomiebedarf, da findet man sicher das richtige Gerät je nach Branche.

Lebensmittel würde ich auch nicht gerade beim Discounter kaufen, weil die Qualität nicht unbedingt den Erwartungen der Kunden entsprechen würde. Das kaufe ich bei vierlande oder SELGROS Cash & Carry. Kommt in der Summe auch wesentlich günstiger, als alles beim Discounter zu besorgen.


LG
Bernd
BeScheick
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr 23. Jun 2017, 15:36

Re: Bezugsquellen außer Metro

Beitragvon HankyMank » Mo 24. Jul 2017, 12:00

Guten Tag,

Mani hat geschrieben:Kennt wer gute Bezugsquellen außer Metro? Lohnen sich auch kleinere Anbieter oder sind die meist zu teuer?


Diese Frage kann man, denke ich, so pauschal nicht beantworten. Es gibt kleinere Anbieter, die teuer sind, aber auch welche die günstig sein können. Und selbst die großen Anbieter sind nicht immer die mit dem besten Preis. Am sinnvollsten halte ich es wenn man im Netz mal einen Preivergleich macht oder sich ein bisschen durch die Google Ergebnisse wühlt...

Meistens kommt man damit schon zum Erfolg. Ich bin dadurch z.B bei dieser Seite angelangt, bei der ich Tischkartenständer und Tischschilder gekauft habe, aber auch schön bequeme Polstersessel für die Lounge. Und man kann natürlich auch befreundete Gastronomen und Hoteliers befragen, wo sie ihren Bedarf decken. Am Ende hat man sicherlich einige gute Ideen, die man dann ggf. mal ausprobieren kann.
HankyMank
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 10. Jul 2017, 11:53


Zurück zu Bezugsquellen für den Gastronomiebedarf

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron