loading
Bitte warten, Daten werden geladen.

« Zurück zu den Restaurant Marketing Artikeln.

Marketing in Ihrem Restaurant

Die meisten Unternehmer versuchen ihr Unternehmen zu vergrößern, um ihr Einkommen zu erhöhen. Aber die meisten versuchen ihr Geschäft linear zu steigern, wobei der Schwerpunkt von Wachstum nur auf einen Bereich zur selben Zeit fällt. Viele Gastwirte setzten sich selbst ein Ziel durch lineares Denken.

 Die gute Nachricht ist, dass es nur drei Möglichkeiten gibt, um ein Geschäft zu vergrößern. Hier sind sie für Sie beschrieben:

  1. Erhöhen Sie die Anzahl der Kunden, die zu Ihrem Restaurant kommen.
  2. Erhöhen Sie den Geldbetrag, den sie pro Besuch ausgeben.
  3. Erhöhen Sie die Häufigkeit ihrer Besuche (Anzahl, wie oft sie bei Ihnen vor Ort essen).


Also, was können Sie tun, um Ihr Geschäft geometrisch statt linear zu steigern?

Es ist sehr einfach: Sie müssen alle drei Bereiche gleichzeitig fördern. Jede noch so kleine Erhöhung in jedem dieser drei Bereiche trägt zu einem geometrischen Wachstum bei.

Sie müssen aufhören linear zu denken und stattdessen geometrisch denken. Dies ist der Weg, um wirklich ein Geschäft zu steigern und Ihnen einen Vorsprung gegenüber Ihren Wettbewerbern zu verschaffen. Wenn Sie das Wachstum auf die drei Möglichkeiten gleichzeitig fördern, werden Sie eine dominierende Kraft in Ihrer Stadt / Spezialität werden.


1. Was ist der beste Weg, um mehr Menschen für Ihr Restaurant zu gewinnen?


Die Erhöhung der Anzahl betrifft nicht nur neue Kunden sondern auch ehemalige Gäste wieder zurück zu bringen. Vielleicht waren Sie nicht zufrieden oder Sie haben Ihr Restaurant einfach nur vergessen (hey das passiert!).
Die Erhöhung der Zahl der Kunden ist eine Initiative, auf welche sich Gastwirte konzentrieren und das meiste Geld hierfür ausgeben, wenn sie daran denken. Das ist auch der Bereich, worauf die meisten Marketing Verantwortlichen ihren Schwerpunkt darauf legen. Das erklärt, warum die meisten Restaurants eine Menge Geld für die Kundenakquise ausgeben. Dies scheint nicht logisch, schließlich verbrauchen die meisten Gastronomen den Großteil ihrer Marketing-Budgets für neue Kunden. Anstelle sollten sie sich auf Gäste konzentrieren, welche Sie bereits haben bzw. hatten. Dies ist ein sehr wichtiger Aspekt für das Wachstum Ihres Unternehmens. Aber Sie brauchen nicht so viel für neue Kunden zu investieren, um Ihr Geschäft zu erhöhen. Investieren Sie lieber darin, dass Ihre vorhandenen Kunden zurück kommen und erhöhen Sie den Betrag, welchen Sie ausgeben.

Lassen Sie uns darüber reden, wie Sie mehr Gäste für Ihr Restaurant bekommen. Was können Sie tun, um diese Menschen in Kunden umzuwandeln? In qualitativ hochwertige Kunden – in Kunden, welche Sie wollen.

Ich kann Ihnen einige Dinge sagen, welche nicht funktionieren:


Also, was funktioniert? Der Schlüssel zum Erfolg ist, dass Sie folgendes verstehen müssen:
Sie müssen Marketing betreiben, welches Ihnen einen messbaren Erfolg liefert.
Sie müssen in der Lage sein, zu wissen wie viele neue Leute durch die Türen Ihres Restaurants gehen, und wie viele Kunden zu Ihnen zurück kommen – aufgrund Ihres Marketings. Welche Marketing-Instrumente haben wir zur Verfügung, welche uns diese Kennzahlen liefern können?

Es gibt mehrere, die wir nutzen können, z.B.:


Ein Mundpropaganda -System ist vielleicht die mächtigste Waffe, die Sie in Ihrem Marketing-Arsenal haben und das aus gutem Grund. Dies sind einige der wichtigsten Vorteile, welche Sie durch das Mundpropaganda-System erhalten:

  1. Es ist sehr kostengünstig zu implementieren.
  2. Es bringt Menschen, welche Sie in qualitativ hochwertige Kunden umwandeln können.
  3. Es gibt Ihnen sofortige Glaubwürdigkeit. Die Menschen vertrauen ihren Freunden und Kollegen viel mehr als jeder Broschüre, Flyer, oder Anzeige, die Sie erstellen können.
  4. Es füllt Ihr Restaurant mit Menschen, welche sich kennen. Sie werden Ihr Restaurant immer häufiger besuchen mit der Hoffnung, dass sie ihre Freunde, Kollegen, Bekannten usw. treffen.
  5. Die Leute werden über Ihr Restaurant sprechen und es bleibt in Ihren Köpfen.
  6. Das Schöne an diesem System ist, dass es sehr wenig Nachteile mit sich bringt (nur die Kosten für den Druck) und ein nahezu unbegrenztes Potenzial hat.


2. Wie kann ich die Einnahmen pro besuchten Gast erhöhen?


Erhöhen Sie den Preis Ihrer Menüpunkte
Ich schlage vor, dass Sie die Preise auf Ihrer Menükarte ändern, testen und anpassen bis Sie den perfekten Preis gefunden haben. Der perfekte Preis ist jener, bei welchem Sie den maximalen Gewinn unter Berücksichtigung des Umsatzniveaus erzielen. Sobald Sie mit Ihren Preisen zufrieden sind, empfehle ich Ihnen, Ihr Menü Preise jährlich zu erhöhen (vielleicht am Anfang des Jahres) . Erhöhen aufgrund der steigenden Lebenshaltungskosten und der Inflation. Aber bitte bedenken Sie, dass Sie zuerst einen soliden Kundenstamm benötigen. Außerdem sollten Ihre Gäste nicht überaus preissensibel sein.


Verkaufen Sie zusätzliche Waren
Was können Sie Ihren Kunden außer Nahrung und Getränke noch bieten? Steigern Sie Ihren Gewinn indem Sie z.B. Gutscheine verkaufen.


Steigen Sie in das Catering Business ein
Dieses Konzept ist komplizierter zu implementieren, wenn Sie es nicht bereits haben. Ich werde an dieser Stelle nicht mehr ins Detail gehen, da man aufgrund der Eigenheiten der Gastronomie ein ganzes Buch erläutern müsste.

Die Idee ist einfach aber ich weiß, dass die Umsetzung kompliziert werden kann. Sie besitzen die Ausrüstung, dass Essen, das Geschäft, die Werbemittel (Ihr eigenes Restaurant, Ihre Website, etc.). Warum nicht Ihr Geschäft erweitern und eine Catering-Einheit erstellen, welche Ihren Umsatz steigert. Besonders im Sommer oder Ferienzeiten, wenn die Leute oft Partys in ihren Häusern, Kirchen oder Gemeindezentren veranstalten.
Am Ende halten Sie bitte die Zufriedenheit Ihrer Kunden und das kulinarische Erlebnis zu jeder Zeit im Auge.  Beginnen Sie langsam. Implementieren Sie ein oder zwei von diesen Ideen zu einer Zeit und immer - immer - fragen Sie nach Feedback von Ihren Kunden. Dort erfahren Sie, was sie mögen und was nicht.


3. Bringen Sie Ihre Kunden dazu, wieder zu kommen


In diesem Abschnitt werden wir einige bewährte Strategien diskutieren, welche nicht so viel kosten und wie ein Zauber funktionieren. Beachten Sie, dass das teuerste Marketing-Ziel ist- neue Kunden zu gewinnen.

Allerdings wissen Sie besser jetzt. Ihre aktuelle Kunden kennen Ihr Restaurant, Ihr Essen und Ihren Service. Es ist logisch, dass Sie etwas  Zeit und Geld dafür investieren sollten, dass Ihr Restaurant bei diesen vorhandenen Kunden nicht in Vergessenheit gerät.

3 Gründe warum ein Kunde nicht mehr in Ihr Restaurant kommen könnte:

  1. Sie zogen aus der Stadt oder an einen neuen Ort, welcher zu weit weg von Ihrem Restaurant ist.
  2. Sie waren das letzte Mal unzufrieden, haben es Ihnen aber nie gesagt.
  3. Sie sind einfach zu beschäftigt und vergessen Ihr Restaurant. Manchmal erinnern Sie sich auch, verschieben es aber immer.

Wir werden hier kurz behandeln, was Sie tun können, um Probleme zwei und drei zu lösen (es gibt nicht viel, dass wir über die Nummer eins tun können). Bevor Sie jedoch Ihre Kunden für Ihr Restaurant zurück gewinnen wollen, müssen Sie wissen wer diese sind.

Sicherlich können Sie Ihre Kunden erkennen, wenn Sie sie sehen. Aber wissen Sie auch, wie man Sie kontaktiert?

Wie Sie Ihre Kunden zurück bringen
Informationen zu sammeln ist der Erste Schritt, welchen Sie brauchen, um ein Meister darin zu werden, Ihre Kunden für Ihr Restaurant zurück zu gewinnen. Sie müssen ein System erstellen, mit welchem Sie die Informationen Ihrer Gäste sammeln können. Je mehr Informationen Sie über Ihre Gäste sammeln können, ohne deren Privatsphäre zu stören, desto besser.

Es gibt einige Möglichkeiten, die Menschen dazu zu bringen an Ihr Restaurant zu denken zum Telefon zu greifen und zu reservieren.

Schauen wir uns einige an:

  1. Rufen Sie Ihren ehemaligen Kunden an, wenn Sie seine Telefonnummer haben. Das ist ein sehr wichtiger Schritt, um ruhende Kunden wieder zu aktivieren. Sie können mehrere Schritte in diesem Prozess ab arbeiten:
    - Daten sammeln
    - Adressen überarbeiten
    - Rabatte anbieten
  2. Schicken Sie Geburtstags- oder Jahreskarten Geschenkgutscheine, so dass sie kommen und Freunde bzw. Verwandte mitbringen.
  3. Informieren Sie Ihre Gäste  über besondere Ereignisse, die Sie bei Ihrem Restaurant veranstalten
  4. Bieten Sie Ihren Gästen Promotionen
  5. Schicken Sie sie einen monatlichen Newsletter
  6. Berichten Sie Ihren Gästen über Updates Ihrer Homepage
  7. Bieten Sie Ihren Kunden eine Restaurant Mitgliedskarte oder eine andere Art von Belohnungen für wiederholte Besuche

Wenn Sie nur einen dieser Punkte umsetzen können Sie möglicherweise die Häufigkeit der Besuche Ihrer Kunden erhöhen. Wenn Sie jedoch mehrere Techniken miteinander kombinieren, werden Sie Ihre Erfolgsquote nach der Regel des geometrischen Wachstums erhöhen.


 

Bekannt aus: