loading
Bitte warten, Daten werden geladen.

« Zurück zu den Restaurant Marketing Artikeln.

Tipp für Ihre Speisekarte: Reduzieren Sie die Artikel Ihrer Menükarte.

In  wirtschaftlicher Unsicherheit und wirtschaftlich schwerer Zeiten  ist es einfacher, wenn viele Dinge auf einmal verloren gehen.
Sie müssen Ihr Leben auf das konzentrieren, ein paar grundlegende Kernkompetenzen vereinfachen, um Ihr Restaurant die besten Vorteile gegenüber  Mitbewerber zu verschaffen.
Webdesign
So lassen wir uns Ihre Speisekarte anschauen:  Sie haben viele Menüpunkte? Wenn ja, sollten Sie vielleicht darüber nachdenken, die Anzahl der Gerichte zu verringern.

Häufig denken Gastronomen, dass eine große  Auswahl  besser für ihre Kunden ist, doch ist meistens das Gegenteil wahr. Die besten Restaurants der Welt haben  nur eine begrenzte Auswahl mit einem rundum exzellenten Angebot.
Mit einer großen Menüauswahl ist die Qualität oft schlechter, Ihre Kunden werden oft mit der Auswahlmöglichkeit verwirrt und das Inventar zu verwalten ist ein Alptraum.

Vielleicht sollten Sie mit einem  kritischen Blick, Ihre Karte und die Begriffe verkürzten,  grundlegend die Gerichte lieber außergewöhnlicher gestalten. Weniger Gerichte bedeuten, dass sie leichter zu merken, einprägsamer sind und  Ihre Gäste öfters zum Mittag-oder Abendessen kommen.

Ihre Küche könnte sich auf exquisite Speisen und auf eine außergewöhnliche Qualität konzentrieren. Reduzieren Sie  Ihr Inventar (und vielleicht können Sie sogar einen Mengenrabatt erwirtschaften, da Sie bei der Bestellung mehr vom gleichen Artikel benötigen), und es ist einfacher für die Verwaltung und Ihre Kunden merken sich Ihre Karte besser.

Es gibt auch andere sekundäre Vorteile, wie weniger Programmieraufwand in Ihrem Computer oder Point of Sale, eine bessere Übersicht welche Speisen Sie  am besten  verkaufen.  Das Sie  Papier-Menüs (mit größerer Schrift) erstellen können, etc. Aber der wesentliche Vorteil ist, dass Ihr Restaurant von Ihren  Kunden  im  Sinn bleiben und zwar mit ein paar außergewöhnlichen Gerichten. Und das ist es was Du willst!

Wenn Sie mir zustimmen würde ich vorschlagen, dass Sie mit Ihrem Chef (oder Koch) treffen und gehen Sie über Ihre Menü Karte: Beseitigen Gerichte, die sich weniger verkaufen. Reduzieren Sie sich  auf ein paar Vorspeisen, Salate, Hauptspeisen, Getränke  und Desserts.
Glauben Sie  mir, wenn ich Ihnen sage, dass Ihre Kunden es lieben werden in Ihr Restaurant zu gehen, um nur ein paar tolle Gerichte zu essen. Die besten Restaurants in der Welt haben oft nur ein oder zwei Gerichte, da Sie für das perfekte Garen berühmt sind.


Es ist besser  treue Kunden, die zu Ihnen kommen um  Ihre  „Unterschrift“ auf Ihren Gerichten schmecken wollen, als zu versuchen, viele Menschen gerecht zu werden und das die dann mit nur einer OK-Erfahrung Ihr Restaurant verlassen. Die Welt ist voll von mittelmäßigen Restaurants; Sie möchten nicht zu dieser Kategorie gehören. Sie wollen außergewöhnlich sein.

Dies ist der einzige Weg, um sich von Ihren Mitbewerbern abzusetzen.

Wir werden andere Aspekte der Vereinfachung (Betrieb, Vertrieb, Marketing, etc.) in späteren Blogs behandeln.

Nutzen Sie Inovation restaurant-homepage.at und entdecken Sie, die vielen integrierten und mitbedachten Marketingmöglichkeiten
jetzt auch auf Facebook http://www.facebook.com/restaurantpage Fan werden.

Please login to Automatic Backlinks and activate this site.
Bekannt aus: